Dienstag, 16. Mai 2017

Flechtwerk in Gewahrsam




Flechtwerk / 24 x 17 cm / Papierumschlag mit Naturmaterialien (Rinde, Flechten)

Nach einem Walderlebnistag (Klassenfahrt mit meiner Schulklasse) hatte sich in meinem Rucksack so einiges angesammelt, das gebändigt und transportgewahrsamt werden musste. So entstand der Papierumschlag aus Restpapier zum Schutz der fragilen Flechten und Rindenstücke. Also eine Art Naturschutz.


Kommentare:

  1. alle flechten, moose und rinden würden sich geehrt fühlen, wenn sie so geschützt würden. naturschutz vom feinsten!!
    lieben gruß
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Den Naturschutz finde ich super und würde das als Installation direkt so ansehen wollen. Richtig schön. Ich hoffe, du zeigst noch mehr Funde!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee diese schönen Sachen heile nach Hause zu transportieren!
    LG
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Wieder so schön archaisch...Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Solveig, ich hab mich auch hier ein wenig umgesehen. Wow. Und wenn ich wieder in der Eifel bin (was nicht so oft vorkommt, aber ab und zu schon), dann schau ich sehr gern mal rein. Ganz herzlich, Elvira

    AntwortenLöschen